Montag, 16. Oktober 2017

Gobo macht Urlaub an der Nordsee

Liebe Grüße von der Nordsee







Sonntag, 15. Oktober 2017

ans Herz gewachsen


Das ist unser Lanla, den wir seit mittlerweile 4 Wochen aufgenommen haben. Er ist uns jetzt schon durch seine treue und liebevolle Art ans Herz gewachsen, obwohl er „erst“ seit so kurzer Zeit bei uns ist. Lanla hat uns mit genau so offenen Armen empfangen wie wir ihn. Wir merken jeden Tag aufs Neue, wie dankbar er uns ist, dass wir ihn aus dem Tierheim genommen haben und ihm ein neues Leben schenken. Es war die beste Entscheidung, Lanla aus dem Tierheim einem gezüchteten Welpen vorzuziehen und wir können dies nur jedem empfehlen!

Freitag, 13. Oktober 2017

brummen vor Wohlbehagen



Hallo aus Berlin von Trella, mir geht es hier richtig gut. Im Wald darf ich auch schon mal ab und zu ohne Leine laufen, zusammen
mit meinen vielen neuen Hundefreunden macht mir das super viel Spaß.


Der Tierarzt hat festgestellt, dass ich schon 1 Kg zugenommen habe, das Futter schmeckt hier aber auch so gut. Ein bisschen
zulegen darf ich noch hat er gesagt, wird schon klappen.

Herrchen und Frauchen sind, so glaube ich, sehr glücklich mit mir und ich mit den beiden auch, super, dass wir uns gefunden haben,
wir kuscheln ganz viel, das gefällt mir so gut, dass ich immer anfange zu brummen vor Wohlbehagen.


Ich durfte auch schon übers Wochenende mal verreisen, ins Hotel sogar, das war super, ich habe mich sehr vorbildlich benommen,
hat Frauchen gesagt.

Liebe Grüße an alle die sich noch an mich erinnern und dazu beigetragen haben, dass ich jetzt so ein schönes, freundliches und gemütliches
Zuhause habe, eure Trella.




Liebe Grüße von Petra Kasmé aus Berlin.

Samstag, 7. Oktober 2017

Dienstag, 3. Oktober 2017

ist der Frieden perfekt


…für die echte Lebenserweiterung in unserer Familie!!!

Die süße Maria haben wir in Ronja umgetauft – und:
  • Sie hört darauf
  • Macht Stopp
  • Macht Sitz
  • Macht Platz
  • Geht vernünftig bei Fuß
  • Spielt toll in der Hundeschule mit anderen Hunden
  • Hat bisher null Minus auf ihrem Konto 
  • Wird geliebt von Allen, die sie sehen und kennen lernen – Freunden, Tierärzten etc. etc.
  • Macht alles ihrem Alter entsprechend hervorragend und unkompliziert
  • Geht unsrer Lea auf Schritt und Tritt wie „Lassie“ hinterher
  • Bellt sehr, sehr selten
  • Macht nix kaputt
  • Ist stubenrein
  • Schläft nachts durch
  • Ist der tollste Hund, den man sich denken kann und deshalb unverständlich, dass Jemand in abgegeben hat
  • Wenn unsere Katze „Muffi“ es alles auch noch entspannter sieht, ist der Frieden perfekt 

Vielen Dank für Ihr Tun und die Möglichkeit, solche lieben Vierbeiner zu bekommen!!! 
Die verliebten
Lea, Steffi und Peter

Sonntag, 1. Oktober 2017

Ein besonderer Tag

Heute war ein ganz besonderer Tag. Nicht nur, dass unsere kleine Hilde zu Murielle ziehen darf (ein großes Dankeschön an Regina, die sich in den letzten Wochen rührend um sie gekümmert hat und sie nur schwer ziehen lassen konnte), nein Murielle brachte zu unser aller Freude Richard den Zweiten mit (der immer noch bei Murielle auf sein Zuhause wartet).



Was soll ich sagen, er ist einfach ein wunderbarer Hund und in Art und Wesen dem unseren so ähnlich, dass man wirklich meinen könnte, die beiden sind verwandt, obwohl das absolut nicht sein kann. 


Beide Richards sind ja eher von schüchternem Wesen und so war die Verlegenheit anfangs bei beiden groß, aber beim gemeinsamen Spaziergang legte sich das etwas. 


Und gerne hätte ich ihn wieder einfach hier behalten, aber was Zuviel ist, ist Zuviel. Aber eines muss ich einfach noch loswerden: Richards sind einfach ganz wunderbare Hunde und ich kann nicht verstehen, warum sich noch niemand für diesen Riesen gefunden hat.




Katharina und Richard

Samstag, 30. September 2017

lacht der ganze Hund!

Hallo Sabine

Es ist schon ein mittelgroßes Wunder.
Bessy liegt neben mir auf dem Sofa und kuschelt. Das tut sie seeeeehr gern und wir auch. Sie folgt schon richtig klasse, orientiert sich sehr an uns,sodaß wir heute den ersten Spaziergang mit ableinen probieren konnten und sie kommt einfach mit Freude , wenn ich sie rufe und auch sonst lacht der ganze Hund!!

Sie rennt putzmunter herum und kommt  von sich aus immer zurück.
Gegenüber anderen Hunden vehält sie sich sehr freundlich und ist gut sozialisiert.
Es gibt insgesamt 5 Bürohunde im Wechsel.Das hat sie prima gemeistert und der Bürorüde ist schon ziemlicher Fan von ihr. 
Die Blutwerte haben sich normalisiert und rote Blutkörperchen wurden gut nachgebildet.
OP für den Knubbel ist in 4 Wochen geplant, wir dürfen zum einschlafen und aufwachen dabei sein.Falls die kleine Wucherung bösartige Zellen enthalten sollte, wäre eine zweite OP mit Entnahme von 3 Gesäugen plus deren Lymphknoten in der betroffenen Milchleiste zur Diskussion. Ich würde jetzt erstmal schauen, wie sie die erste OP übersteht. 
Das würd ich Dir dann schreiben und wir können auch gern nochmal Rücksprache halten. 
Antje hat mir die relevanten Daten immer zugeschickt auf Anfrage, war kein Problem.

Wir sind auf jeden Fall sehr glücklich mit und für Bessy.

Viele Grüße
Alexandra