Freitag, 18. August 2017

unsere Bessy

nach sehr langem Warten, hat unsere Bessy endlich seine Familie gefunden. Wir wünschen ihr alles Gute!

Mittwoch, 9. August 2017

an der Zeit


es ist nun an der Zeit, dass wir Balto auf unserer Homepage vorstellen können. Seit April ist er in der Klinik in Sitges bei Esteban und wird dort von hervorragenden Tierärzten behandelt. Der arme Kerl kam nicht einer sehr schweren Fraktur in die Klink, er wurde auf der Straße gefunden. Balto musste einen schweren Unfall gehabt haben, vermutlich wurde er angefahren und liegen gelassen. Nach mehreren sehr schweren Operationen geht es ihm nun endlich besser und Balto benötigt jetzt dringend ein Zuhause bei Menschen die mit ihm Physiotherapie machen. Er ist ein Schatz, ein unheimlich liebevoller Hund der seinen Menschen einfach nur gefallen möchte. Ich wünsche mir, dass ihn jemand sieht und neugierig auf sein wundervolles Wesen ist.

Hier ein Foto in der Klink mit seinen drei Tierärzten, Belinda und mir.

Dienstag, 8. August 2017

Allergieschub


ich musste mit Elfo gestern wieder in die Klinik, seine vordere Pfote schwelte bis auf das doppelt an. Ich kann es nicht erklären, ich passe so auf was er isst. Seine Ohren sind auch wieder entzündet, das rechte so schlimm, es ist total vereitert. Wir haben ihm Blut genommen und wir veranlassen einen Allergietest, wir werden sehen was dabei rauskommt. Er bekommt Kortison und ein Langzeitantibiitikum. Dieser Hund hat irgendwie alles :(


Sonntag, 6. August 2017

wir sind alle gut angekommen

hier ein paar Fotos 
Más und Floi bei Claudia und ihrer Familie


Neo bei Imke und ihrem Mann


Norman bei Christina und Dieter


Freitag, 4. August 2017

wir sind auf dem Heimweg

und haben vier große Hunde dabei, die wir mit unserem eigenen Transporter wegen der Boxenhöhe nicht bei den normalen Transporten nach Deutschland bekommen würden. Nur wegen dem Futter eine so lange und teure Strecke auf sich zu nehmen wäre verrückt gewesen. An Bord sind Norman unser kreiselnder Dobermann, er bekommt eine Familie in NRW. 
(Norman bekommt ein Sicherheitsgeschirr an)


Neo der weiße Riese bekommt ein Zuhause in Hessen und es könnte nicht schöner sein, Más und Floi bekommen zusammen ein Zuhause als Lebenszeit bei unseren lieben Claudia. Más adoptiert Claudia und Floi mit seinen 10 Jahren einen Gnadenhofplatz.

Nun haben wir noch circa 1000km zu fahren und hoffen wir kommen gut durch, das wir gegen 24h in Würzburg sind.

Donnerstag, 3. August 2017

er hat es nicht geschafft

Mónica hat ihn heute nach der Klinik zu sich genommen und er ist in ihren Armen eingeschlafen. Der Tumor war einfach zu groß. Mach es gut kleines Bams.

die restlichen Spenden

haben wir heute in die Perrera Barcelona Sircan gebracht, Belinda und Ani haben sich sehr gefreut.

morgen geht es wieder zurück nach Deutschland, wer mit auf die Reise darf, erzähl ich euch morgen.